Neue Publikation des Museums ab sofort erhältlich!
"Es werden leben Deine Todten" Der Jüdische Friedhof Hohenems„Es werden leben Deine Todten“ Der Jüdische Friedhof Hohenems Herausgegeben von Raphael Einetter, im Auftrag des Vereins zur Erhaltung des Jüdischen Friedhofs in Hohenems und des Jüdischen Museums Hohenems | mit einem Fotoessay von Julie und Dietmar Walser | Hohenems 2024 | 17 x 24 cm | 240 Seiten | 161 Abbildungen | ISBN 978-3-200-09817-6 | € 19,80 ... mehr 
Europäische Sommeruniversität für jüdische Studien
Öffentlich zugängliche Veranstaltungen So 7. Juli 2024, 19.30 Uhr - Vortrag von Abraham Burg (Jerusalem): Zealots throughout the Epoches. Fundamentalism, religious Zionism and Modern Judaism | Di 9. Juli 2024, 16 Uhr - Filmvorführung: ‘Til Kingdom Come - Regie: Maya Zinshtein, Israel/USA 2020 | Di 9. Juli 2024, 19 Uhr - Vortrag von Dr. Sara Yael Hirschhorn (Jerusalem/Haifa): Radical Jews. Post-1967 American Zionism and the Settler Movement | Mi 10. Juli 2024, 19 Uhr - Buchvorstellung und Gespräch mit Joseph Croitoru (Freiburg i. Br.): Die Hamas. Zwischen Widerstand und Terror, Herrschaft über Gaza und Krieg gegen Israel | Do 11. Juli 2024, 20 Uhr - Filmvorführung: The Settlers, Regie: Shimon Dotan, OF mit engl. UT ... mehr 
Viertel+Schesa - Viertel+Bagel - Viertel+Kuchen
Unterwegs im Jüdischen Viertel HohenemsViertel+Schesa* -  Mit dem Kinderwagen durchs Jüdische Viertel - Termine: Freitags, jeweils 10:00 bis 11:30 Uhr - 5. Juli 2024 | 2. August 2024 | 4. Oktober 2024. Viertel+Bagel - Öffentliche Führung durch das Jüdische Viertel mit anschließendem Cafébesuch und freiem Eintritt in alle Ausstellungen - Termine: Samstags, jeweils 11:00 bis 12:30 Uhr, 6.+13.+20.+27. Juli | 3.+17.+24.+31. August | 7. Sept 2024. Viertel+Kuchen - Öffentliche Führung durch das Jüdische Viertel mit anschließendem Cafébesuch und freiem Eintritt in alle Ausstellungen - Termine: Sonntags, jeweils 14:00 bis 15:30 Uhr, 14.+21.+28. Juli | 11.+18.+25. August | 8. Sept 2024. ... mehr 
Aktuelle Ausstellung
A Place of Our Own. Vier junge Palästinenserinnen in Tel Aviv. Von Iris HassidIm Mittelpunkt der Ausstellung "A Place of Our Own" steht das Leben von vier jungen palästinensischen Frauen. Sie sind israelische Staatsbürgerinnen, leben und studieren in Tel Aviv und machen sich von dort auf den Weg in ihr Berufsleben, in Israel und anderswo. Die israelische Fotografin Iris Hassid (*1965) begann 2014, sie zu fotografieren und mit ihnen über ihre Ambitionen, Freundschaften, Familien und ihr politisch-soziales Engagement zu sprechen. Diese Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum in Amsterdam entstanden. Die Ausstellung im Jüdischen Museum Amsterdam wurde auf Initiative von Victor Levie in Zusammenarbeit mit Iris Hassid realisiert. ... mehr 
Ihr Besuch
Willkommen im Jüdischen Museum Hohenems!Hier erfahren Sie alles über Ihren Besuch im Jüdischen Museum Hohenems: Informationen für Ihre Anreise, Eintrittspreise, Öffnungszeiten, Gruppenangebote, Öffentliche Führungen und die aktuellen Corona-Informationen. ... mehr 

News-Archiv