Programm zur aktuellen Ausstellung
"Ausgestopfte Juden?" Geschichte, Gegenwart und Zukunft Jüdischer Museen26. Juni 2022 bis 19. März 2023

Oktober 2022

Sa, 01. Okt 2022, 18:00-23:30 Uhr Lange Nacht der Museen 2022
Kurz-Führungen durch die Dauerausstellung und die Ausstellung "Ausgestopfte Juden?", Familienprogramm und Livemusik mit Christof Waibel & Robert Bernhard
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Di, 11. Okt 2022, 19:30-21:00 Uhr Wieviel Gegenwart verträgt ein Jüdisches Museum?
Hanno Loewy im Gespräch mit Hetty Berg (Berlin)
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Sa, 15. Okt 2022, 15:00-16:00 Uhr "Ausgestopfte Juden?"
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung mit dem Kurator Hannes Sulzenbacher (Wien)
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Do, 20. Okt 2022, 19:30-21:00 Uhr Ein Jüdisches Museum für Ägypten
Vortrag und Gespräch mit Iskandar Abdalla (Berlin)
Ort: Jüdisches Museum Hohenems

November 2022

Do, 03. Nov 2022, 19:30-21:00 Uhr Eugen Bárkány und das erste Jüdische Museum in der Slowakei
Vortrag und Gespräch mit Maroš Borsky (Bratislava)
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
So, 06. Nov 2022, 11:30-12:30 Uhr "Ausgestopfte Juden?"
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Di, 08. Nov 2022, 19:30-21:00 Uhr „Whatever happened to Antisemitism? Redefinition and the Myth of the ‚Collective Jew‘”
Vortrag und Gespräch mit Antony Lerman (London) – in englischer Sprache
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Sa, 19. Nov 2022, 15:00-16:00 Uhr "Ausgestopfte Juden?"
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung mit der Kuratorin Felicitas Heimann-Jelinek
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Do, 24. Nov 2022, 19:30-21:45 Uhr The Train (Der Zug)
Filmvorführung
Ort: Jüdisches Museum Hohenems

Dezember 2022

Do, 01. Dez 2022, 19:30-21:30 Uhr Sag, wo die Objekte sind. Judaica im Fokus der Provenienzforschung
Vortrag und Gespräch mit Felicitas Heimann-Jelinek (Wien) und Julie-Marthe Cohen (Amsterdam)
Ort: Jüdisches Museum Hohenems