Alle Veranstaltungen
Das gesamte Programm des Jüdischen Museums Hohenems

Covid-19
Durch die neue Covid-Verordnung des Bundes hat das Jüdische Museum Hohenems bis voraussichtlich 30. November geschlossen. Auch das Museumscafé und unsere Bibliothek sind geschlossen. Unsere nächsten Veranstaltungen finden, soweit dies möglich ist, als Zoom und livestream statt und wir hoffen auf rege Beteiligung. Alle Führungen müssen wir leider absagen. Wir freuen uns, Sie im Dezember wieder begrüßen zu können.

Dezember 2022

So, 11. Dez 2022, 14:00-15:30 Uhr Viertel+Punsch
Öffentliche Führung durch das Jüdische Viertel, anschließend gemütliches Zusammensein mit Punsch und Zimtschnecken im Museumscafé
Ort: Jüdisches Viertel Hohenems
Di, 13. Dez 2022, 19:30-21:30 Uhr Das Theater der Erinnerung herausfordern: Jiddisches Lied jenseits von Kitsch und Stereotyp
Ein Vortragskonzert von Benjy Fox-Rosen und Isabel Frey (Wien)
Ort: Salomon Sulzer Saal
Sa, 17. Dez 2022, 15:00-16:00 Uhr "Ausgestopfte Juden?"
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
So, 18. Dez 2022, 14:00-15:30 Uhr Viertel+Punsch
Öffentliche Führung durch das Jüdische Viertel, anschließend gemütliches Zusammensein mit Punsch und Zimtschnecken im Museumscafé
Ort: Jüdisches Viertel Hohenems

Januar 2023

So, 08. Jan 2023, 10:00-11:00 Uhr Dauerausstellung und Jüdisches Viertel
Öffentliche Führung
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
So, 08. Jan 2023, 11:30-12:30 Uhr "Ausgestopfte Juden?"
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Sa, 21. Jan 2023, 15:00-16:00 Uhr "Ausgestopfte Juden?"
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung
Ort: Jüdisches Museum Hohenems

Februar 2023

So, 05. Feb 2023, 10:00-11:00 Uhr Dauerausstellung und Jüdisches Viertel
Öffentliche Führung
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
So, 05. Feb 2023, 11:30-12:30 Uhr "Ausgestopfte Juden?"
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Mi, 08. Feb 2023, 19:30-21:30 Uhr Liebste Mama. Die Geschichte einer Familie
Eine szenische Lesung mit Doris Weiner, Naemi Latzer und Fabian Bachleitner (Musik)
Ort: Federmann Kultursaal