TiM – Tandem im Museum
Schenken Sie uns eine Geschichte?

In unserem Museum schlummert ein unendlicher Schatz von Geschichten. Auch solche, die wir selber gar nicht kennen. Um diese ans Licht zu holen, brauchen wir Sie! Kommen sie als „TiM – Tandem im Museum“ zu uns! Dafür braucht es nicht viel: nur Ihre Neugierde auf unser Museum, die Freude einen anderen Menschen kennenzulernen und mit diesem gemeinsam etwas zu erleben.

Was ist „TiM – Tandem im Museum“?
Ein TiM – Tandem besteht aus zwei Menschen, die sich zusammen auf den Weg ins Museum machen. Dort suchen sie in der Ausstellung ein Objekt, das beide anzieht. Vielleicht weil es rätselhaft oder beeindruckend ist, vielleicht weil es abstoßend oder einfach schön ist. Angeregt von diesem Objekt schreibt das Tandem eine kurze Geschichte. Bei einem Kaffee im Museumcafé wird die Geschichte übers Handy hochgeladen und schon ist die Sammlung auf www.mi-s.ch , dem „Museé Imaginaire Suisse“ um eine Geschichte reicher. Bereits über 1300 Geschichten finden sich dort derzeit.

Das Jüdische Museum auf TiM-TaM 
Die TiMTaM-Geschichten des Jüdischen Museums Hohenems 

Die Idee zu TiM stammt aus der Schweiz. Rund 90 Museen und über 170 TiM-Guides haben sich dort bereits zum Mitmachen begeistern lassen. Im deutschsprachigen Raum außerhalb der Schweiz gibt es mittlerweile drei weitere TiM-Museen, das Jüdische Museum Hohenems ist vorerst das einzige in Vorarlberg.

Sie möchten Ihre Begeisterung für Museen teilen? Werden Sie TiM-Guide!
Die TiM-Guides sind das Wichtigste von „TiM – Tandem im Museum“. Sie laden jemanden für einen Besuch im Museum ein und erfinden mit diesem Menschen gemeinsam eine Geschichte zu einem Museumsobjekt. Das Museum ist dabei der Rahmen für einen anregenden Austausch, für Begegnungen auf Augenhöhe, für ein gemeinsames Kreativ-Werden. Das funktioniert alles ganz unkompliziert: ohne Anmeldung, ohne Eintrittskosten, für Menschen jeden Alters und Hintergrunds.

Ein TiM-Guide kann für einen Besuch angefragt werden oder von sich aus Menschen für einen Museumsbesuch einladen. Möchten auch Sie TiM-Guide werden? Wir freuen uns auf weitere Guides im Jüdischen Museum Hohenems!

Kontakt:

Angelika Purin
purin@jm-hohenems.at 
05576 73989 18

www.tim-tam.ch 
TiM – Tandem im Mueum
TaM – Tandem au Museé (fr.) / Tandem al Museo (ital.) / Tandem en il Museum (rumantsch)