Do, 14. Jul 2022, 20:00-21:30 Uhr Falsche Freunde? Der Kampf gegen Antisemitismus und die Jagd nach „Antisemiten“  Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum (Berlin), im Rahmen der Sommeruniversität 2022

Antisemitismus ist kein Fake. Der Kampf dagegen auch nicht. Wieso aber beschleicht viele ein mulmiges Gefühl angesichts der Art und Weise, wie dieser Kampf in den letzten Jahren geführt wird? Liegt es daran, dass die staatlich eingesetzten Bekämpfer so frei von jedem Zweifel zu sein scheinen, auch wenn manchmal durchaus rechtsstaatliche Prinzipien gegeneinander abzuwägen wären? Oder liegt es an der öffentlichen Entlarvungsbegeisterung, die einen shitstorm nach dem anderen durch die Medien rasen lässt? Zwischen Instrumentalisierung und moralischer Selbstinszenierung scheint der Raum immer enger zu werden, in dem Nachdenken und Diskutieren über reale Gefahren und sinnvolle Gegenstrategien noch möglich ist. Der Vortrag wird versuchen, diesen Fragen nachzugehen, ohne jedoch gesicherte Antworten versprechen zu können. Ein öffentlicher Vortrag im Rahmen der Sommeruniversität für jüdische Studien 2022  zum Thema „Fake – Über fromme und unfromme Lügen“ 10.-15. Juli 2022  

  Veranstaltungsort
Salomon Sulzer Saal
Schweizer Str. 21, 6845 Hohenems
+43 (0)5576 73989
office@jm-hohenems.at 



Eintritt frei!

Keine Reservierung erforderlich


Daten in Kalender übernehmen 

Lade Karte ...