Begleitprogramm
Veranstaltungen zur Ausstellung „Die weibliche Seite Gottes"

April 2017

So, 30. Apr 2017, 11:00-14:00 Uhr Die weibliche Seite Gottes
Ausstellungseröffnung
Ort: Salomon Sulzer Saal

Mai 2017

So, 07. Mai 2017, 11:30-12:30 Uhr Die weibliche Seite Gottes
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Di, 09. Mai 2017, 19:30-21:30 Uhr Monotheismus, Pluralismus und Geschlecht
Vorträge und Gespräch mit Prof. Dr. Micha Brumlik (Berlin) und Prof. Dr. Jan Assmann (Konstanz)
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Fr, 12. Mai 2017, 16:30-17:30 Uhr Die weibliche Seite Gottes
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung
Im Rahmen des Hohenemser Kulturfestes Emsiana
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Sa, 13. Mai 2017, 15:30-16:30 Uhr Die weibliche Seite Gottes
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung
Im Rahmen des Hohenemser Kulturfestes Emsiana
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Sa, 13. Mai 2017, 18:30-19:30 Uhr Die weibliche Seite Gottes
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung
Im Rahmen des Hohenemser Kulturfestes Emsiana
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
So, 14. Mai 2017, 11:30-12:30 Uhr Die weibliche Seite Gottes
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung
Im Rahmen des Hohenemser Kulturfestes Emsiana
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Di, 30. Mai 2017, 19:30-21:30 Uhr Natur und Weiblichkeit
Buchvorstellung und Gespräch mit Katharina Waibel (Hohenems)
Ort: Jüdisches Museum Hohenems

Juni 2017

So, 04. Jun 2017, 11:30-12:30 Uhr Die weibliche Seite Gottes
Öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Do, 08. Jun 2017, 19:30-21:30 Uhr „Männlich und weiblich schuf er sie“
Genderkonstruktionen in kabbalistischer Literatur

Vortrag und Gespräch mit Dr. Patrick Koch (Hamburg)
Ort: Jüdisches Museum Hohenems