Alle Veranstaltungen
Das gesamte Programm des Jüdischen Museums Hohenems

Oktober 2018

Do, 25. Okt 2018, 19:45-21:00 Uhr Am Zug
Ein grenzüberschreitendes theatrales Kunstprojekt im Rahmen von Feldkirch800
Ort: Bahnhof Feldkirch
Mi, 31. Okt 2018, 20:00-21:30 Uhr Eldorado
Filmvorführung in Zusammenarbeit mit dem Filmforum Bregenz
Ort: Filmforum Bregenz im Metrokino

November 2018

Fr, 02. Nov 2018, 22:00-23:30 Uhr Eldorado
Filmvorführung in Zusammenarbeit mit dem Filmforum Bregenz
Ort: Filmforum Bregenz im Metrokino
So, 04. Nov 2018, 10:00-11:00 Uhr Dauerausstellung und Jüdisches Viertel
Öffentliche Führung
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
So, 04. Nov 2018, 11:30-12:30 Uhr Sag Schibbolet! Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen
Öffentliche Führung durch die aktuelle Ausstellung
Ort: Jüdisches Museum Hohenems
Di, 06. Nov 2018, 20:15-21:30 Uhr Grenzfälle
Gabriel Heim liest aus seinem noch unveröffentlichten Manuskript
Ort: Palace
Do, 08. Nov 2018, 19:00-21:00 Uhr Vergessene Opfer. NS-Euthanasie im Familiengedächtnis
Impulsreferat von Gerhart Hofer, anschließend Thomas Matt im Gespräch mit Angehörigen von Euthanasieopfern
Ort: vorarlberg museum
Do, 08. Nov 2018, 20:00-21:30 Uhr Grenzfälle
Gabriel Heim liest aus seinem noch unveröffentlichten Manuskript
Ort: Bücherei Hohenems
Do, 15. Nov 2018, 20:15-22:00 Uhr Vladimir Vertlib: Viktor hilft
Lesung, anschließend Vladimir Vertlib im Gespräch mit Hanno Loewy
Ort: Theater am Saumarkt
Sa, 17. Nov 2018, 15:00-16:00 Uhr Steine der Erinnerung
Ein Rundgang über den Jüdischen Friedhof

Öffentliche Führung
Ort: Jüdischer Friedhof Hohenems