Sat, 04. Jun 2016, 09:00-13:00 Ein Viertel, eine halbe und eine ganze Stadt Film, Gespräche und Stadtrundgänge. Eine Veranstaltung im Rahmen der Architekturtage (in German)

9-10 Uhr – Frühstück im Museumscafé Kosten: € 12,-, nur mit Anmeldung: cafe@jm-hohenems.at   10-11 Uhr – Ein Viertel Stadt. Der lange Weg zum neuen Zentrum Tanja Fuchs (Jüdisches Museum Hohenems) im Gespräch mit Johannes Inama (Visionscafé Hohenems) und Beate Nadler-Kopf (Architektin). Mit Filmausschnitten aus “Ein Viertel Stadt”, Dokumentarfilm mit Michael Köhlmeier aus dem Jahr 1996 11-13 Uhr – Von der Durchfahrtsstraße zur Flaniermeile Spaziergang durch das Jüdische Viertel und die Marktstraße mit Bernd Federspiel, Markus Schadenbauer und Johannes Inama / Geführte Besichtigung der 2014–2016 umgebauten und sanierten Gebäude mit den Architekt-Innen Beate Nadler-Kopf, Ada und Reinhard Rinderer und Ernst Waibel (Treffpunkt: Garten Jüdisches Museum) Mit der Gründung des Jüdischen Museums bekannte sich die Stadt Hohenems 1986 wieder zu seinem Zentrum und zu seiner Geschichte, in ihrer ganzen Widersprüchlichkeit und Polarität. Ein langer, oft mühsamer und kontroverser Prozess der Stadterneuerung war eng mit der Widerentdeckung der Geschichte verbunden: Von der Eröffnung des Museums 1991, über die Restaurierung und Neunutzung anderer historischer Gebäude bis zur Verkehrsberuhigung und der Neueröffnung von Geschäften, sozialen und kulturellen Einrichtungen – und schließlich zum neuen Bauen im Bestand. Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Vorarlberger Architektur Institut vai im Rahmen der Architekturtage 2016 eröffnet unterschiedliche Perspektiven auf eine geschichtsbewusste Neuerweckung eines einzigartigen urbanen Ensembles. Eine Veranstaltung des Jüdischen Museums Hohenems und des vai  im Rahmen der Architekturtage 2016 . Ab 13 Uhr – Einladung zum Flanieren Verschiedene Attraktionen und Aktionen im Hohenemser Zentrum Details im Programm der Architekturtage 

  Location
Jewish Museum Hohenems
Villa Heimann-Rosenthal
Schweizer Straße 5, 6845 Hohenems
Phone: 0043 (0)5576 73989 0
office@jm-hohenems.at 




Um Reservierung wird gebeten


Download iCal 

Loading Map....