So, 07. Jul 2024, 19:30-21:00 Uhr Zealots throughout the Epoches. Fundamentalism, religious Zionism and Modern Judaism Öffentlicher Vortrag von Avraham Burg (Jerusalem) im Rahmen der Sommeruniversität 2024 (auf Englisch)

The history and the myth of Masada stands for the resistance of Jewish Zealots and radical militants against Roman occupation and Jewish assimilation – and for its selfdestructive consequences. Nostalgia today is not what it used to be. Its becoming a political force. So why so many around the world want back one or another Version of catastrophic hybris? Muslims are longing to the Caliphate, Russians to the Tzar’s empire, Trump to some American Greatness again and Jews to rebuild the long destroyed Temple? What in the future pushes us back to the past? Why for many traditionalism replaces the modern values. Avraham Burg takes us on a disturbing journey from the Zealots of Masada to the nationalist-religious Zealots of today. Avraham Burg, geboren 1955 als Sohn des langjährigen Vorsitzenden der Nationalreligiösen Partei Israels Josef Burg, gehört seit vielen Jahren zu den entschiedenen Kritikern der israelischen Siedlungspolitik und setzt sich für eine Trennung von Staat und Religion ein. In seiner politischen Laufbahn wurde er für die Arbeiterpartei in die Knesset gewählt, amtierte zeitweise als Vorsitzender der Zionistischen Weltorganisation und von 1999 bis 2003 als Präsident der Knesset. Zu seinen Veröffentlichungen zählen: Hitler besiegen. Warum Israel sich endlich vom Holocaust lösen muss (Campus-Verlag, Frankfurt/New York 2009), Very Near to You: Human Readings of the Torah (Gefen Publishing House, 2012), In Days to Come. A New Hope for Israel (Hachette Book Group, 2018). Foto: Walser Fotografie Ein öffentlicher Vortrag im Rahmen der Sommeruniversität für jüdische Studien 2024  zum Thema „Eifer. Zeloten, Fundamentalisten und andere Ultras“ vom 7. bis 12. Juli 2024

 
Veranstaltungsort
Salomon Sulzer Saal
Schweizer Str. 21, 6845 Hohenems
+43 (0)5576 73989
office@jm-hohenems.at 

Eintritt frei! Keine Reservierung erforderlich





Daten in Kalender übernehmen 

Lade Karte ...