Sa, 24. Jul 2021, 15:00-17:00 Uhr ABGESAGT! Unter Sternen ⭑ Europäische Improvisationen Das heutige Sommerkonzert im Museumsgarten mit Evelyn Fink-Mennel, Oliver Rath und Andreas Paragioudakis ist wegen Schlechtwetter abgesagt!

2018 wurde, wie in vielen anderen Städten Europas auch, vom Balkon des Jüdischen Museums Hohenems die „Europäische Republik“ ausgerufen. Ein symbolischer Akt und eine politische Willensbekundung in vielen Sprachen und in der Gemeinsamkeit des Lieds der Freude. Im Sommer 2021 wollen wir daran anknüpfen und mit dem musikalischen Multitalent Andreas Paragioudakis als künstlerischem Leiter und vielen europäischen Musiker:innen die Rückkehr zu den europäischen Ideen feiern, im Garten des Museums und damit im öffentlichen Raum der Stadt – einer Stadt in der Mitte Europas. Ein Live-Stream trägt die Musik in die Welt hinaus, das gemeinsame Konzert verbindet uns unabhängig vom konkreten Ort. In drei unterschiedlichen Besetzungen improvisieren im Juli Musiker:innen aus ganz Europa miteinander. Improvisieren gibt allem Raum, lässt ein Nebeneinander zu, ein Zusammenkommen verschiedener Stimmen. Es entstehen Klangbilder, die vieles sind: von schön bis schräg, von heiter bis düster. Alle bestehen gleichberechtigt nebeneinander und sind dabei gleichzeitig eins. Ein Traum von Europa. EVELYN FINK-MENNEL (Österreich) Violine/Gesang www.evelynfinkmennel.at Evelyn Fink-MennelStudium der Violine an der Musikuniversität Wien, von 1998 bis 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie, Lehrtätigkeit ebendort sowie an der Universität Mozartum Salzburg. Aufbaustudium „Kulturmanagement“ und Initiative für „Jodelkurse“ in Vorarlberg. Seit 2010 Lehrtätigkeit und Volksmusikforschung am Vorarlberger Landeskonservatorium mit den Schwerpunkten „Folk“ und „Töne zur Migration in Vorarlberg“ (www.migraton.at ). Seit 2004 Musikkuratorin für den „Walserherbst“ und 2016 Gründung und Leiterin der Musikwerkstatt „Radix“ in St. Gerold. Seit 2009 Leiterin der niederösterreichischen Musikwerkstatt „glatt&verkehrt“, zahlreiche CDs, Bücher und Beiträge zu Themen der Volksmusik in den Alpen und zur Kunstmusik. Als Musikerin aktuell tätig mit den Ensembles „Zündschnur & Band“, „finkslinggs“ und dem Geigenkollektiv „Messis Cellogruppe“. OLIVER RATH (Deutschland) E-Gitarre www.florianking.de  Oliver RathSchon während der Ausbildung am Landeskonservatorium Feldkirch bewegt sich Oliver Rath als Gitarrist in unterschiedlichsten Projekten und produziert Tonträger mit Künstlern aus verschiedenen Genres. Die intensive Auseinandersetzung mit Musik vergangener als auch temporärer Zeit, ob anspruchsvoll, virtuos oder rhythmisch komplex begleiten Rath bei seinem vielseitigem Schaffen. Diese Prägungen sind Stilmittel für sein vielseitiges als auch emotionales Gitarrenspiel. ANDREAS PARAGIOUDAKIS (Griechenland) Kretische Lyra /Kretische Laute/ Gesang www.andreasparagioudakis.com  Geboren in Kreta. Musiker, 2012-2019 Referent für ostmediterrane Volksmusik in der Musikwerkstatt des Festivals „Glatt & Verkehrt“ in Niederösterreich. Seit 2015 Leiter für Workshops für ostmediterrane Volksmusik und Improvisation, experimentelles Singen und improvisiertes Orchesterspiel. Er ist Projektinitiator des Klangkollektivs „Unter der Laterne“, einer Plattform für musikalischen Dialog zwischen MusikerInnen des Orients und des Okzidents. Bevorzugtes Forschungsfeld ist die improvisierte Musik und die Musik der ost-mediterranen Traditionen. Als Pianist, Spieler der kretischen Lyra und Laute aber auch als experimenteller Vokalist, erforscht er die Verbindung von traditionellen Klangfarben und Improvisation.    

  Veranstaltungsort
Jüdisches Museum Hohenems
Villa Heimann-Rosenthal
Schweizer Straße 5, 6845 Hohenems
+43 (0)5576 73989-0
office@jm-hohenems.at 

Live-Stream per YouTube  Künstlerische Leitung Andreas Paragioudakis Eintritt frei Freiwillige Spenden sind willkommen! Für die Teilnahme an der Veranstaltung gilt die 3G-Regel (getestet, geimpft oder genesen). Es ist keine Anmeldung erforderlich. Freie Platzwahl. Bei Schlechtwetter findet das Konzert nicht statt. Sommerkonzert Postkarte Seite1          





Daten in Kalender übernehmen 

Lade Karte ...