Mi, 27. Nov 2019, 19:30-22:00 Uhr Unfassbare Wunder. Gespräche mit Holocaust-Überlebenden in Deutschland, Österreich und Israel Buchvorstellung mit Alexandra Föderl-Schmid (Tel Aviv) und Liese Scheiderbauer (Wien)

Alexandra Förderl-Schmid hat Gespräche mit Holocaust-Überlebenden in Österreich, Deutschland und Israel geführt. Der Fotograf Konrad Rufus Müller hat diese porträtiert. Viele Zeitzeugen haben erst dann begonnen zu sprechen, als sich ihr Lebensende näherte. Manche haben häufig öffentlich von ihren traumatischen Erlebnissen erzählt, andere noch nie. Viele von ihnen spüren das Bedürfnis etwas weiter zu geben. Manche bewegt auch der Zweifel, ob das überhaupt möglich ist – in einer Welt, in der neuer Nationalismus und neues Misstrauen gegen alles „Fremde“ um sich greifen. Liese_Scheiderbauer_Foto_KonradRufusMuellerLiese Scheiderbauer, geb. 1936 in Wien, wurde 1943 mit ihrer zum Judentum konvertierten Mutter und ihrer Schwester Helga in das KZ Theresienstadt deportiert. Ihr Vater Paul Pollak überlebte das Vernichtungslager Auschwitz. Nach dem Krieg wurde sie Tänzerin, bevor sie lange Jahre als Filmproduzentin arbeitete. Auch heute noch ist die Wienerin eine engagierte Beobachterin politischer Entwicklungen. Alexandra Förderl-Schmid war bis 2017 Chefredakteurin der Tageszeitung Der Standard und ist seitdem Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung in Tel Aviv-Jaffa. Moderation: Hanno Loewy (Direktor, Jüdisches Museum Hohenems) Das Buch Unfassbare Wunder. Gespräche mit Holocaust-Überlebenden in Österreich, Deutschland und Israel mit Interviews von Alexandra Föderl Schmid und Fotografien von Konrad Rufus Müller ist im Böhlau Verlag erschienen (Wien 2019, 184 Seiten, € 36,–) Eine Veranstaltung im Begleitprogramm zur Ausstellung „Ende der Zeitzeugenschaft?“ Foto (Ausschnitt) von Alexandra Förderl-Schmid: Peter Loewy Foto von Liese Scheiderbauer: Konrad Rufus Müller

  Veranstaltungsort
Salomon Sulzer Saal
Schweizer Str. 21, 6845 Hohenems
+43 (0)5576 73989
office@jm-hohenems.at 







Daten in Kalender übernehmen 

Lade Karte ...