Di, 19. Mrz 2024, 19:30-21:15 Uhr Cinema Sabaya Eine Filmvorführung in Kooperation mit dem Spielboden Dornbirn

Regie und Drehbuch: Orit Fouks Rotem, Israel, Belgium 2021, Drama, Comedy, arab./hebr. OF mit engl. UT, 95 min, Mit: Dana Ivgi, Amal Murkus, Marlene Bejali, Ruthie Landau, Haula Haj-Divsi, Joanna Said, Yulia Tagil, Asil Farhat, Orit Samuel, Liora Levy Eine Gruppe arabischer und jüdischer Frauen nimmt an einem Video-Workshop in einem kleinen Gemeindezentrum teil, der von Rona (Dana Ivgy), einer jungen Filmemacherin aus Tel Aviv, geleitet wird. Während jede Teilnehmerin den anderen Aufnahmen aus ihrem Leben zeigt, werden ihre Überzeugungen und Vorurteile in Frage gestellt und Barrieren abgebaut. Die Gruppe kommt als Mütter, Töchter, Ehefrauen und Frauen zusammen, die in einer Welt leben, die sie voneinander trennen soll, doch während sie mehr übereinander und über sich selbst erfahren, bildet sich zwischen ihnen ein starkes Band. Eine Filmvorführung im Rahmenprogramm der Ausstellung „A Place of Our Own“ in Kooperation mit dem Spielboden Dornbirn

 
Veranstaltungsort
Spielboden Dornbirn
Färbergasse 15, 6850 Dornbirn
+43 (0)5572 21933
spielboden@spielboden.at 

  www.cinemasabaya.com   


Um Reservierung wird gebeten


Daten in Kalender übernehmen 

Lade Karte ...