Alter 15-19
Sie wollen uns mit einer Oberstufenklasse oder jungen Erwachsenen besuchen? Wählen und kombinieren Sie!

Aktuelle Ausstellung

In or Out?
Alter ab 12 Jahren
Welchen Einfluss können Grenzen auf Menschenleben haben? Wer macht Grenzen? Und wer hat schlussendlich Macht über sie? In kleinen Gruppen beschäftigen wir uns mit spannenden zeitgenössischen Kunstwerken, die sich diesen Fragen auf eindrucksvolle Art stellen. Wir nehmen uns Zeit, um genau hinzuschauen, nachzudenken und eigene Interpretationen zu finden. Ein selbst geformtes Standbild zum Thema Grenze bildet einen nachhaltigen Abschluss, den wir fotographisch festhalten. Ein Workshop, der sich ideal als Anknüpfungspunkt für weitere Gespräche und Unterrichtseinheiten zu aktuellen politischen Entwicklungen, aber auch für eine eigene künstlerische Auseinandersetzung eignet.

Dauerausstellung

Heimat DiasporaHeimat Diaspora
Alter 15-19 | Thema: Jüdisches Hohenems
Das Museum kennt viele Geschichten zur Geschichte: zu Tradition und Aufklärung, zu Integration und Ausschluss. Gemeinsam reisen wir durch das jüdische Hohenems, das für viele Heimat war und ist.

Vom Feiern und FastenVom Feiern und Fasten
Alter 15-19 | Thema: Jüdische Religion
Wir ergänzen die historischen Objekte der Dauerausstellung mit neuen, lustigen und kitschigen Dingen der religiösen Gegenwart. Dabei wird der Hintergrund der jüdischen Feste vermittelt.

Kein ZurückKein Zurück
Alter 15-19 | Thema: NS und Holocaust
Wir erarbeiten einzelne Lebensgeschichten und sehen, dieses Schicksal traf Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung. Eine eindrückliche Ergänzung zum Unterricht.

SchwerpunkteWeitere Schwerpunkte
Sprache und Mehrsprachigkeit
– Essen und Speisegesetze
– Diaspora und Migration

 

Jüdisches Viertel und Jüdischer Friedhof
Der Museumsrundgang kann gerne mit einem Besuch des Jüdischen Viertels und/oder des Jüdischen Friedhofs kombiniert werden. Auch separate und längere Buchungen dieser zwei Besichtigungsangebote sind möglich.

Das Jüdische Viertel
Synagoge, Mikwe, Schule und Armenhaus – die zentralen Orte der jüdischen Gemeinde sind bis heute erhalten geblieben und bilden zusammen mit der Marktstr. das urbane Zentrum von Hohenems. mehr  

Jüdisches Viertel und Jüdischer FriedhofDer Jüdische Friedhof
Südlich von Hohenems liegt der Friedhof der Jüdischen Gemeinde. Fast 400 Gräber sind erhalten geblieben, sie erzählen uns von der Entwicklung der jüdischen Gemeinde Hohenems. mehr 

Fluchtwege

Besichtigungsangebote Fluchtwege1938 versuchten viele jüdische Flüchtlinge den Gräueln des Nationalsozialismus zu entkommen. Ihren Spuren folgen wir bei einem Spaziergang vom Jüdischen Museum Hohenems zur und über die Schweizer Grenze. mehr