So, 03. Sep 2017, 10:00-17:00 Uhr Reiseziel Museum – Verborgenes im Jüdischen Viertel Familienprogramm - Tour im Jüdischen Viertel

Am jeweils ersten Sonntag im Juli, August und September öffnen in Vorarlberg und Liechtenstein wieder viele Museen im Rahmen von Reiseziel Museum ihre Türen. Kreative, forschende, neugierige, mutige Aktionen und Programme warten an den Reiseziel Museumstagen auf die Familien, Geschichten werden erzählt und in drei Tagen kann um die Welt gebummelt werden. Kinder werden zu Reiseleiterinnen und Reiseleitern und nehmen im Reisekoffer aus Holz die zahlreichen Schätze mit, die sie in den Museen gebastelt und gesammel haben. Auch heuer können die Familien aus dem Programm wieder sechs Outdoor-Routen wählen. In Hohenems, Bartholomäberg, Lech, Egg, Balzers und Triesen können verschiedene Orte erforscht und erwandert werden. Jedes Kind, das das Holz-Reiseköfferchen aus den letzten Jahren mitbringt, erhält beim ersten Museumsbesuch eine kleine Überraschung. Das Programm des Jüdischen Museums Hohenems: Reiseziel Museum OUTDOOR Mit einem Rucksack gehen die Kinder samt Familie entlang einer Route mit vielen Überraschungen. Auf der Tour können sie den Palast entdecken, das jüdische Armenhaus riechen, das Gasthaus schmecken und die Synagoge hören. Zurück im Museum fügt sich alles zu einer spannenden Geschichten zusammen. Durchgehend Programm mit Führungen Bagels mit Hummus als Wegzehrung Öffentliche Verkehrsmittel: Bahnhof Hohenems, Bus-Haltestellen: Bahnhof Hohenems L22 (Dornbirn–Götzis) und L23 (Dornbirn-Hohenems), Jakob-Hannibal-Straße L53 (Götzis–Lustenau)

  Veranstaltungsort
Jüdisches Museum Hohenems
Villa Heimann-Rosenthal
Schweizer Straße 5, 6845 Hohenems
Tel. +43 (0)5576 73989-0
office@jm-hohenems.at 

Details zu den Programmen: www.vorarlberg.at/familie 

1,- pro Person (mit Vorarlberger Familienpass)




Daten in Kalender übernehmen 

Lade Karte ...