So, 06. Sep 2015, 10:00-11:00 Uhr European Day of Jewish Culture:
Nebeneinander oder Miteinander in Hohenems?
Öffentliche Führung zur Dauerausstellung

Mehr als 300 Jahre gab es in Hohenems eine jüdische Gemeinde. Ihre Blüte erlebte sie in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und gemeinsame Interessen, Wohlstand und bürgerliches Selbstbewusstsein bedeuteten in der Folge auch wachsende Teilhabe der Hohenemser Juden am Alltag der Marktgemeinde. Wandern Sie mit uns durch die Dauerausstellung des Jüdischen Museums und erfahren Sie mehr über das Leben als jüdische Minderheit in der christlichen Mehrheitsgesellschaft, über berufliche und gesellschaftliche Begegnungszonen, über Integration und Ausschluss. Mehr Information zur Dauerausstellung 

  Veranstaltungsort
Jüdisches Museum Hohenems
Villa Heimann-Rosenthal
Schweizer Straße 5, 6845 Hohenems
Tel. +43 (0)5576 73989-0
office@jm-hohenems.at 



€ 7,-/4,- (inkl. Führung)

Keine Reservierung erforderlich


Daten in Kalender übernehmen 

Lade Karte ...