Rückblick
Was einmal war im Jüdischen Museum...

Oktober 2018

Sa, 20. Okt 2018, 19:45-22:15 Uhr Am Zug
Ein grenzüberschreitendes theatrales Kunstprojekt im Rahmen von Feldkirch800
Ort: Bahnhof Feldkirch
Sa, 20. Okt 2018, 15:00-16:00 Uhr Steine der Erinnerung
Ein Rundgang über den Jüdischen Friedhof

Öffentliche Führung
Ort: Jüdischer Friedhof Hohenems
Do, 18. Okt 2018, 19:45-22:15 Uhr Am Zug
Ein grenzüberschreitendes theatrales Kunstprojekt im Rahmen von Feldkirch800
Ort: Bahnhof Feldkirch
Do, 18. Okt 2018, 19:30-21:30 Uhr Foxtrot
Eine Filmvorführung des FKC Dornbirn in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Hohenems
Ort: Cinema Dornbirn
Mi, 17. Okt 2018, 19:30-21:00 Uhr Die Stadt ohne Juden
Filmvorführung mit Klavier-Livemusik von Peter Madsen und einer Einführung von Hannes Sulzenbacher (Wien)
Ort: Salomon Sulzer Saal
Mi, 17. Okt 2018, 18:00-20:00 Uhr Foxtrot
Eine Filmvorführung des FKC Dornbirn in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Hohenems
Ort: Cinema Dornbirn
Sa, 13. Okt 2018, 19:30-21:30 Uhr Foxtrot
Eine Filmvorführung des Spielboden Dornbirn in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Hohenems
Ort: Spielboden Dornbirn
Sa, 13. Okt 2018, 15:00-17:00 Uhr Flucht und Widerstand im Nationalsozialismus
Eine Fahrradführung durch die Grenzstadt Feldkirch erzählt von Persönlichkeiten und Schicksalen
Ort: Bahnhof Feldkirch
Fr, 12. Okt 2018, 15:00-17:00 Uhr Grenzfahrt am Alten Rhein
Dialogführung per Fahrrad
Ort: Zollübergang Widnau
Do, 11. Okt 2018, 19:30-21:00 Uhr Eruv – Städtischer Raum und symbolische Grenze
Der Vortrag mit Manuel Herz (Basel) ist wegen Krankheit abgesagt!
Ort: Bibliothek und Seminarraum Jüdisches Museum Hohenems