Thu, 05. Mar 2015, 19:00-21:15 Ida Film screening and discussion (in German language)

Director: Pawel Pawlikowski, Drama, Polen 2013, german language, 80 min Anfang der 1960er-Jahre macht sich eine junge Novizin auf eine Reise in die eigene Vergangenheit: Sie erfährt von ihrer jüdischen Herkunft und der Ermordung der Eltern im Holocaust: ein Roadmovie im Spannungsfeld zwischen Sozialismus, Antisemitismus und Katholizismus. „Der Film erzählt mit strengen schwarz-weißen Bildern von den Narben, die die Verbrechen des 20. Jahrhunderts hinterlassen haben. Ein überzeugend gespieltes Drama, das lange nachwirkt.“  (filmdienst) 6-facher Gewinner beim Europäischen Filmpreis und Nominierung für den Golden Globe und den Oscar in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“! Im Anschluss an den Film findet ein Podiumsgespräch mit Hanno Loewy, Direktor des Jüdischen Museums Hohenems und Hans Rapp, Leiter des Bildungswerks der Katholischen Kirche Vorarlberg statt. Eine Veranstaltung des Katholischen Bildungswerks Vorarlberg in Kooperation mit dem Kloster der Redemptoristinnen Lauterach und dem Jüdischen Museum Hohenems

  Location
Kloster der Redemptoristinnen
Klosterstraße 1, 6923 Lauterach
Phone:


Information: Jüdisches Museum Hohenems office@jm-hohenems.at  Phone: 05576 73989 0

Der Eintritt ist frei.




Download iCal 

Loading Map....