Filmdokumentation
Wer bin ich? Auf der Suche nach den eigenen Wurzeln"Wer bin ich? Auf der Suche nach den eigenen Wurzeln" Ein Film von Bernd Seidl, ARD, 1. Programm, Sonntag, 29. Oktober 2017, 17.30 Uhr Der Film "Wer bin ich?" erzählt die außergewöhnliche Geschichte von Nachkommen einer jüdischen Gemeinde in Vorarlberg. Sie leben heute in aller Welt – und kommen im Sommer 2017 in Hohenems zusammen.  ... mehr 
News - Maecenas Ö1-Publikumspreis 2017
Das Jüdische Museum Hohenems erhält den Maecenas Ö1-Publikumspreis Das unabhängige Wirtschaftskomitee Initiativen Wirtschaft für Kunst (IWK) vergab heuer bereits zum 29. Mal zusammen mit dem ORF den Österreichischen Kunstsponsoringpreis MAECENAS für die Förderung von Kunstprojekten. Diesmal wurde am 29. November 2017 wieder der Maecenas Ö1-Publikumspreis vergeben, aus dem das Jüdische Museum Hohenems mit mehr als 50% der Voten bei fünf starken Mitbewerbern mit großem Vorsprung als Sieger hervorging.  ... mehr 
Das Museum
Heimat DiasporaDas Jüdische Museum Hohenems erinnert an die jüdische Gemeinde Hohenems und deren vielfältige Beiträge zur Entwicklung Vorarlbergs und der umliegenden Regionen. Und es beschäftigt sich mit Jüdischer Gegenwart in Europa, mit Diaspora und Migration. Dazwischen steht das Ende der Jüdischen Gemeinde von Hohenems, markiert durch die regionale NS-Geschichte, Vertreibung und Deportation, Antisemitismus und  ... mehr 

News-Archiv